SEMINARE

ICH WILL NACH MEINER PFEIFE TANZEN

... AUS FREUDE AM LEBEN

 

Wenn unser Herz zuinnerst berührt wird - von einem Menschen, einer Landschaft, von Musik - bewegt sich etwas in uns.

Wird unser Kern getroffen, regt es uns zum Tanzen an oder es kehrt Ruhe ein oder ...

In jedem Fall wird das Leben authentisch-lebendig!

Die eigene Farbe ins Ganze einzubringen, zu tun, wozu wir den Ruf fühlen, lässt Freude und Lebendigkeit wachsen, keine Egomanie. Während des Seminars haben Sie Gelegenheit, Ihrer Freude, Ihrer Leichtig­keit, Ihrer Sehnsucht näher zu kommen, um diese Fülle auch im Alltag bewusster zu leben.

Die Herangehensweise erfolgt mittels Gespräch, Imaginationen und inhalt­lichen Impulsen entlang des Menschenbildes der Logotherapie (Viktor E. Frankl).

 

Termin: 18.|19. April 2020, Samstag 09 Uhr - Sonntag 12 Uhr

Ort: Curhaus Bad Mühllacken 55, 4101 Feldkirchen, Salettl

Kurskosten: € 150,- zzgl. Verpflegung - Nächtigung vor Ort empfohlen

Information und Anmeldung: Karin Grössenbrunner - +43 |0| 676 8212 635 13


MIT IMAGINATIONEN

ZU LEICHTIGKEIT UND VERTRAUEN

SCHNUPPERSEMINAR

 

Manchmal wäre im Alltag ein wenig mehr Vertrauen, Gelassenheit, Leichtigkeit gefragt?! Aber woher nehmen? Die Quelle liegt im Wesentlichen in uns - darauf dürfen wir uns stützen.

Imaginationen weisen uns wie eine innere Landkarte den Weg dorthin. Mit diesen geistig visualisierten Bildern aus dem Inneren können wir im konkreten Leben selbstbewusste, vertrauensvolle Schritte gehen.

Ich stelle an diesem Abend die Grundlage der Herangehensweise - das logotherapeutische Menschenbild Viktor E. Frankls - vor und werde Sie bei einer Imagination begleiten.

 

Termin: 15. Mai 2020, 18 - 21 Uhr

Ort: BildungsZentrum St. Benedikt, 3353 Seitenstetten

Kurskosten: € 35,-

Information und Anmeldung: BildungsZentrum St. Benedikt - +43 |0|7477| 428 85


FRAUENZIMMER

MIT FREUNDINNEN ZU HAUSE KRAFT TANKEN

 

Sie verbringen gerne eine bereichernde Zeit mit Freundinnen. Wie wäre es, ein Treffen mit Imaginationen zu vertiefen? Wozu?

Manchmal liegen das eigene Potenzial, Freude und Leichtigkeit wie unter einer Decke aus Pflichten und Aufgaben verborgen - doch bereit, entdeckt und gelebt zu werden.

Imaginationen machen die innere Fülle bewusst und regen an. Wie? Ein wenig wie träumen, wie meditieren ... doch Worte beschreiben weniger als das Erleben ...

Sich selbst und liebenswerten Menschen neu begegnen, dem Inneren vertrauen und ein stärkendes, alltagstaugliches Werkzeug kennenlernen - und all das zu Hause.

 

Sie organisieren 3-7 Frauen, nehmen sich zwei Stunden Zeit und ich komme!

 

Kosten: € 150,- zzgl. Fahrtkosten

Information und Anmeldung: Karin Grössenbrunner  +43 |0| 676 8212 635 13


VON DER LIEBE BETROGEN?!

ZU VERTRAUEN FINDEN NACH UNWAHRHEIT IN EINER BEZIEHUNG

 

In einer vertrauensvollen Beziehung mit Lüge und wiederholtem Vertrauensmissbrauch konfrontiert zu werden, ist eine schmerz-hafte Erfahrung. Scham, Wut, Zweifel, Schuldgefühle und unge-löste Fragen können ein unheilvolles Geflecht bilden.

Aus vielfältigen Erfahrungen und Gesprächen zeigen sich ähnliche Fragen und Wege im Prozess des Wieder-Ganz-Werdens. Wenn Sie Austausch suchen, kommen Sie zu den regelmäßigen Abenden.

Sie finden hier Gelegenheit, ohne Scham auszusprechen, was war. Gleichzeitig liegt der Fokus im Bezug zu den eigenen Gefühlen, im Wiederfinden der eigenen Würde und Integrität, des Vertrauens zu sich und zu anderen.