INS WORT FALLEN

UND BEI BIBLISCHEN GESTALTEN AUFGEHOBEN SEIN

 

Biblische Texte samt ihren Gestalten füllen seit hunderten Jahren unzählige Seiten. Wozu? Geht es uns an? Finden wir einen Zugang, womöglich Orientierung an diesen Figuren?

 

Die Erzählungen legen uns bodenständige Begegnung mit dem Leben nahe, Modelle zur Krisenbewältigung, Ermutigung zu kraft–vollem, inspiriertem Leben.

Wir werden uns die Worte auf der Zunge zergehen lassen, uns mit der eigenen Resonanz darauf konfrontieren, hören, worauf die Lebensgeschichte seit so langer Zeit zählt.

 

Termin: 11. - 13. März 2022, Freitag 16 Uhr - Sonntag 17 Uhr

Kurskosten: € 222,- (exkl. Verpflegung und Nächtigung)

Ort: Propstei St. Gerold, 6722 St. Gerold, Vbg.

Information und Anmeldung: Propstei St. Gerold